Aktuelles

Aktuelles der Grundschule Loy

2014

Prüfung im Realverkehr am 11.07.2014 der 4. Klasse

Für die 4. Klasse hieß es am 11. Juli nochmals „rauf aufs Rad“. Die Kinder mussten im Realverkehr an 8 Stationen ihre Verkehrstüchtigkeit beweisen. Bei sehr heißem Wetter starteten die Kinder, nachdem Herr Blaser von der Polizei die Fahrräder der Kinder auf Verkehrssicherheit überprüft hatte, vor der Grundschule in Loy. Auf dem Weg durch den Ort hatten die Kinder die Aufgabe, in unterschiedlichen Verkehrssituationen sich umzublicken, Handzeichen zu setzen und sich einzuordnen. Nach zwei Probefahrten fuhren alle Kinder mit größter Konzentration die vorgegebene Prüfungsstrecke ab. Eine abschließende Theorieprüfung schloss die Kenntnisse der Kinder über das verkehrssichere Verhalten im Straßenverkehr ab.

Auch bei dieser Aktion war wieder einmal die Hilfe der Eltern nötig. Deshalb auch hierfür nochmals ein ganz herzliches Dankeschön an alle Eltern, die an diesem Tag bei großer Hitze an den Stationen tatkräftig geholfen haben. Vielen Dank!

Artikel: Jutta Kuck

Fahrradturnier

am 10.07.2014 der 3. und 4. Klasse der GS Loy

Am 10. Juli 2014 waren die Kinder der 3. Und 4. Klasse mit großem Eifer und viel Spaß mit ihren Fahrrädern auf dem Schulhof der GS Loy unterwegs, um ihre Geschicklichkeit dort an verschiedenen Stationen auszuprobieren und zu beweisen. Während der drei Übungstage machte das Wetter den Kindern zeitweilig einen Strich durch die Übungsläufe. Doch am Tag der „Prüfung“ zeigte das Wetter sich von seiner sonnigen Seite, so dass alle Kinder ihre Durchläufe der Stationen mit Erfolg absolvierten.

An dieser Stelle auch nochmals ganz herzlichen Dank an die tatkräftigen Eltern. Ohne Ihre Unterstützung wäre die Durchführung dieses Turniers nicht möglich gewesen. Vielen Dank dafür!

Fußballturnier der Ammerländer Grundschulen 2014

Jungenmannschaften

Am 01.07.2014 fand die Endrunde des Ammerländer Grundschul-Fußballturnier für Jungenmannschaften in Metjendorf statt. Die Mannschaft aus unserer Schule spielte im Endspiel gegen das Team der Grundschule Metjendorf und musste sich 1:0 geschlagen geben.

Der 2. Platz im Turnier ist bei 159 Schülern in 16 Mannschaften eine tolle Leistung. Herzlichen Glückwunsch!

Mädchenmannschaften

Für die Mädchenmannschaften war die Endrunde am nächsten Tag. Dort waren 20 Mannschaften am Start. Das Team der Grundschule Loy erreichte den 7. Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

Farbe für den Pausenhof

Am 01.07.2014 griffen die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klasse zu Farbe und Pinsel, um ihrem Schulhof neu zu gestalten. Es wurden Hüpfspiele aufgemalt, das Spielhaus und den Kletterbogen angemalt und die Schulbeete vom Unkraut bereit.

Vielen Dank an Frau Bluhm, Frau Mammen und Frau Theilen, die die Intiative ergriffen haben und mit den Kindern den ganzen Vormittag gearbeitet haben.

Preisverleihung bei der Mathe-Olympiade

Bei der diesjährigen Mathematik-Olympiade gab es aus unser Schule vier Preisträger. Die Verleihung der Preise fand in der Grundschule in Metjendorf statt.

  • Preisträger aus der dritten Klasse:
  • Lena Walther (zweiter Platz)
  • Jolien Wulff (erster Platz)
  • Fabian Pawlowski (erster Platz)
  • Preisträger aus der vierten Klasse:
  • Kea Ameling (dritter Platz)

Herzlichen Glückwunsch den Preisträgern!

Die Mathe-Olympiade wird jedes Jahr vom MO-Ni e.V. – Mathematik-Olympiade in Niedersachsen e.V. mit Unterstützung des niedersächsischen Kultusministeriums veranstaltet.

Rasteder Staffellauf 2014

am 27.04.2014

Dieses Jahr konnten wir mit 21 Kindern beim Kinderlauf, einer 6er Staffel Schüler und einer 3er Staffel Herren teilnehmen.

Sponsorenlauf

des Freundeskreises der Grundschule Loy

Am 02.04.2014 fand der Sponsorenlauf, organisiert vom Freundeskreis, statt. Das Wetter hat super mitgespielt, so konnten die Kinder mit viel Elan ihre Runden absolvieren. Zum Leid der Sponsoren, muss man wohl sagen. Denn die Kinder waren super motiviert und haben ihre Laufkarten mit vielen Stempelabdrücken gefüllt.

Zwischendurch konnten sie sich mit Milchshakes, Wasser, Apfelschorle und vielen Obst- und Gemüse-Sticks stärken.

Zum Schluss gab es für alle Läufer noch eine tolle Medaille, damit sie diesen Tag nicht so schnell vergessen.

Das Geld wurde eingesammelt und wir haben gezählt, gerechnet und gestaunt. Es ist kaum zu fassen, aber es wurden stolze 2900 Euro eingenommen.

Was machen wir jetzt damit?

Also sicher ist schon mal, dass wir ein Spielgerät für den Spielplatz und noch fehlende Musikinstrumente anschaffen.

Für weitere Investitionen müssen wir uns mit den Lehrkräften erst einmal beraten.

Auf diesem Wege möchten wir vom Freundeskreis uns noch einmal ganz herzlich bei allen Sponsoren und Helfern bedanken.

Loyer Winterspiele

eine besondere Sportstunde für Klasse 1 & 2

Am Dienstag, 11.03.2014, verwandelte Frau Bluhm mit tatkräftiger Unterstützung einiger Eltern die Sporthalle der Grundschule Loy in eine winterliche Turnlandschaft. Die Erst- & Zweitklässer hatten an diesem Tag die Möglichkeit, an den ersten Loyer Winterspielen teilzunehmen. Verschiedene Sportarten standen auf dem Programm: Eishockeyspielen, Skispringen, Schneeballwurf, Langlauf, Rodeln, Eiskunstlauf und Bobfahren. Vorhandene Sportgeräte wurden mit viel Fantasie umgewandelt und die Kinder tauchten voll in die winterliche Turnlandschaft ein. Mutige Kinder sprangen von der „Skisprungschanze“, einem großen Kasten, in die schneebedeckte Tiefe und fingen dabei sogar noch einen „Schneeball“. Beim „Langlauf fahren“ im Team wurde viel gelacht. Am Seil entlang gehangelt, auf einer Teppichfliesen sitzend, zogen sich die Kinder den „Hang“ hinauf, um auf der anderen Seite der Sprossenwand wieder hinunter zu „rodeln“. Dosen-Schneemänner wurden mit „Schneebällen“ abgeworfen und beim „Eishockey“ flitzten die Kinder auf Teppichfliesen durch die Halle, um ein Tor zu schießen.

Am Ende erhielt jedes Kind eine Urkunde als Erinnerung an die ersten Loyer Winterspiele und lernten nebenbei noch etwas über die Bedeutung der Olympischen Ringe. Alle Schüler verließen fröhlich und ausgelassen die Turnhalle.

So macht der Schwimmunterricht noch mehr Spaß

Dank einer Spende des Freundeskreises der Grundschule Loy konnte die Schule besondere Unterrichtsmaterialien für den Schwimmunterricht anschaffen. Die Karten veranschaulichen Übungen zum Schwimmen und Tauchen. Die Aufgaben können sich die Kinder unter Anleitung selbst erarbeiten.

Unsere Kinder schwimmen so wie die Fische im schuleigenen Aquarium.

Das Kollegium und die Schüler der Klasse 3 freuen sich sehr und sagen herzlichen Dank an den Freudeskreis der Grundschule Loy.

Kunstunterricht

Kunstunterricht

Copyright Grundschule Loy
Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions- und Statistikzwecke. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Verstanden!